Aktuelles Buchprojekt „Präsentieren macht Spaß“

Präsentieren mach spaßDie meisten Menschen können im vertrauten Kreis ganz entspannt reden, aber wenn sie einem großen Publikum gegenüberstehen, ändert sich alles.
Im diesem Buch wird der Weg zum guten Präsentieren auf drei Levels beschritten. Erstens auf dem Level der allgemein nützlichen Stilmittel und des bewussten Verhaltens für jeden Vortrag – es ist quasi die Pflicht, wenn eine Präsentation formal in Ordnung sein soll. Die Kür liegt auf dem zweiten und dritten Level. Auf dem zweiten Level geht es um die spezifischen Unterschiede in Präsentationen, zum Beispiel bei den Zielgruppen und wie man damit umgeht. Auf dem dritten Level ist die Person des Präsentierenden selbst im Mittelpunkt mit ihrer einzigartigen Wirkung. Mit erprobten Werkzeugen aus der Charisma-Forschung kann sie ihre persönliche Ausstrahlung optimieren.
Das Buch dient dem Selbst-Coaching mit praktischem Wissen, erfrischenden Denkanstößen und effektiven Übungen. Man besitzt damit eine gute Grundlage, um seine Präsentationsleistung rundum zu verfeinern und immer mehr Freude daran zu gewinnen.

Hier können Sie das Buch bei Amazon bestellen.

___________________________________________________________________________________________

Über Karin Stiller


Karin Stiller ist Diplom Soziologin und Geschäftsführerin der Organisation & Personal GmbH.
Sie arbeitet seit 1986 als Management-Beraterin. Zu ihren Kunden zählen Banken, Bankakademien, Hochschulen, Dienstleistungs- und Produktionsunternehmen.
Sie verfügt über langjährige Erfahrung in Führungs- und Mitarbeitertrainings. Sie arbeitet vernetzt mit anderen Experten aus Psychologie und Soziologie zusammen. Darüber hinaus berät sie als Coach Führungskräfte, Projektleiter und Arbeits-Teams.
Ihre Kernthemen sind: Erfolg und Persönlichkeit, Sozialkompetenz in Führung und Teamarbeit sowie Kundenorientierung, Selbstmanagement und Life-Balance.

Ihre Methodik ist

  1. die Analyse des aktuellen Ist-Zustands. Mittels eigens entwickelter und erprobter Analysetools wird der konkrete Status Quo ermittelt. Dem schließen sich
  2. optimierende Maßnahmen an, in Form von Trainings-Modulen, Einzel- und Gruppencoaching oder Workshop-Veranstaltungen.
  3. Abschluss der Maßnahmen ist bei Bedarf die zusammenfassende Dokumentation der Vorgehensweisen und der Ausblick auf zukünftige Veränderungsmöglichkeiten.

 

Die drei Erfolgsbereiche des Human Resource Development
 

Personal PowerImage

___________________________________________________________________________________________